Impressum & Rechtliches

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. 

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Stornobedingungen:

Sofern im von Ihnen gebuchten Angebot keine anderslautenden Stornierungsbedingungen angegeben sind, gilt Folgendes:

•  Bei bis zu 2 Einzelbuchungen können Sie am Anreisetag bis 10 Uhr kostenlos stornieren;

•  von 10-18 Uhr beträgt die Stornogebühr 60% der ersten Übernachtung;  

•  ab 18 Uhr werden 80% des Übernachtungspreise fällig.

Für alle Reservierungen ab 10 gebuchten Hotelzimmern, Tagungen und Festlichkeiten in unserem Haus gelten folgende Geschäftsbedingungen:

Für Zimmerreservierung, sofern im Angebot nicht anders erwähnt, gilt die unten stehende Empfehlung des DEHOGA mit folgenden Ausnahmen:

•  Bis 8 Wochen vor Anreise können gebuchte Pauschalen und Zimmer kostenlos storniert werden.

•  bis 6 Wochen vor Anreise werden 20% (bei reinen Zimmerbuchungen 25%) des Gesamtreisepreises in Rechnung gestellt.

•  bis 4 Wochen vor Anreise 30% (bei reinen Zimmerbuchungen 40%)

•  bis 2 Wochen vor Anreise 50% (bei reinen Zimmerbuchungen 65%)

•  danach 60% (bei reinen Zimmerbuchungen 80%).

•  Bei Nichtanreise wird der gesamte Reisepreis in Rechnung gestellt.

 


Empfehlung des DEHOGA:

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden sind. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrags, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag geschlossen ist. Der Hotelier ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen, abzüglich der vom Hotel ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei der Übernachtung 20% des Übernachtungspreises, bei Pauschalen 40% des Preises der Pauschale. Das Hotel ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer und Veranstaltungsräume nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.